Führungen & mehr

Führungen im Deutschen Currywurst Museum Berlin

Erlebnisführungen

Egal ob Reisegruppe oder Schulklasse, Familie oder Gruppe – wir bieten Ihnen Führungen durch die Erlebniswelt des einzigartigen Kultsnacks.

Erlebnisführungen - die wichtigsten Fakten
Dauer: 45 Minuten
Preis:45,00 EUR
Sprachen:Deutsch, Englisch und Französisch;
weitere Sprachen auf Anfrage
Anmeldefrist:Mindestens 14 Tage vor Besuchstermin

Für Führungen empfehlen wir eine Gruppengröße von bis zu 20 Personen. Ab 20 Personen sehen wir eine Aufteilung der Teilnehmer in zwei oder mehr Gruppen vor. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Gruppenführungen nur nach vorheriger Anmeldung und für zeitgleich maximal 60 Personen durchführen können.

Interesse? booking @ currywurstmuseum.com

Für Besucher, die gerne spontan und ohne Voranmeldung einen geführten Museumsbesuch wünschen, empfehlen wir unseren Audioguide.

Audioguide

Für interessierte Besucher, die bei ihrer individuellen Erkundungstour der Currywurst noch intensiver auf die Spur kommen wollen, ergänzen Audioguides mit zusätzlichen Informationen das Angebot des Deutschen Currywurst Museums. Die kleinen Besucher können mit dem Kinder-Audioguide die Welt der Currywurst auf eigene Faust erkunden.

Der Audioguide ist in folgenden Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Russisch

Es sind 30 Audioguides vorhanden. Gruppen empfehlen wir daher eine Reservierung.

Museumsrallye

Alternativ zu unseren Führungen können Besucher auch mit unserer Museumsrallye auf Entdeckungstour gehen. Die Rallye führt durch die gesamte Ausstellung und bietet eine unterhaltsame Wissensvermittlung mit Spaßfaktor.

Für Schulklassen haben wir neben der regulären Rallye auch eine Quizrunde mit Ernährungs­fokus erstellt: Was ist das Besondere am Curry und seinen Bestandteilen? Welche Lebensmittel aus der Ernährungspyramide finden sich im Museum wieder?

Geeignet ist die Museumsrallye für Kinder ab 8 Jahren.

Bei Interesse an der Museumsrallye, wenden Sie sich bitte direkt vor Ort an das Museums-Team. Familien, interessierte Lehrer oder Schüler können uns gern vor ihrem geplanten Besuch ansprechen.

Wir wünschen viel Spaß beim Besuch!